Einladung zum Alphalive-Schnupperabend, Montag, 24. August 2020. Start um 19.00 Uhr im Evang. Kirchgemeindehaus in Zizers mit einem Nachtessen

Alphalive-Kurs: Fragen erwünscht
In entspannter Atmosphäre zusammenkommen, gemeinsam essen und dabei über den Glauben sprechen. Die Evangelische Kirchgemeinde Zizers veranstaltet dieses international bekannte Kursmodell ebenfalls und schafft so einen Raum für die Fragen der Menschen, besonders derer, die mit Kirche wenig anfangen können.

 

Was ist Alphalive?
Aus einem kleinen Kurs in der anglikanischen Holy Trinity Kirche (HTB) in London machte Nicky Gumbel in den 1990er Jahren einen Kurs für Menschen außerhalb der Kirche, die Fragen haben und den christlichen Glauben entdecken möchten. Mittlerweile veranstalten evangelische, orthodoxe und katholische Kirchen sowie diverse Freikirchen auf der ganzen Welt Alpha-Kurse. Alpha wird an unterschiedlichsten Orten wie Cafés, Pfarreien, Universitäten oder Gefängnissen veranstaltet.

An zehn aufeinanderfolgenden Montagabenden sind drei Punkte immer fester Bestandteil des Programms: zu Beginn ein gutes Essen, gefolgt von einem Impuls über ein grundlegendes Thema des christlichen Glaubens und schliesslich ein offener Austausch danach. Dabei ist keiner gezwungen, etwas zu sagen und es gibt (wirklich!) nichts, was man nicht sagen oder fragen darf!

 

Alphalive ist offen für alle
Um teilzunehmen braucht es kein Vorwissen, keinen Glauben und keine Mitgliedschaft in einer Kirche. Alter, Geschlecht und Herkunft spielen absolut keine Rolle.

 

Anmeldung für den Schnupper-Abend bitte bis Donnerstag, 20. August 2020 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an das Sekretariat: 081 322 33 18. Bitte Namen und Anzahl der teilnehmenden Personen angeben. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich!

 

Weitere Infos zu Alphalive: